powered by Systemmarketing

Unsere Umgebung

Der Nationalpark Berchtesgaden präsentiert sich als Bühne für die Festspiele der Natur. Die Kulisse ist einzigartig. Schroffe Felsen, dunkle Wälder, wilde Schluchten und Gletscher, aber auch anmutige Almen und sanfte Täler. Fauna und Flora bleiben in Deutschlands einzigem alpinen Nationalpark sich selbst überlassen. Der Besucher erlebt eine andere, fast untergegangene Welt, die hier bewahrt und wissenschaftlich erforscht wird.

Zu Besuch bei Ochs und Esel, die Nase ins duftende Heu stecken und das Frühstücksei selbst im Hühnerstall abholen. Familien ziehen in Berchtesgaden das große Los. Auf dem Bauerhof, wo es sich herrlich Urlaub machen lässt, oder im Abenteuercamp, in der Riesenrutsche der Watzmann Therme oder im Salzbergwerk - Berchtesgaden ist Entdeckerland. Überall warten spannende Eroberungen und fesselnde Erlebnisse auf die jungen Gäste (und manch ruhiger Nachmittag auf ihre Eltern). 

Wandern, Golf, Tennis, Sommerrodeln, Eislaufen in der ganzjährig geöffneten Eishalle, sowie Langlauf oder Skilauf und Snowboarden in den Skigebieten Gutshof und Roßfeld setzen sportliche Akzente. Ein Stück Zeitgeschichte in Verbindung mit einem herrlichen Ausblick auf die heimische Bergwelt erlebt der Gast auf dem Kehlstein, während er im Salzbergwerk die jahrhundertealte Kunst der Salzgewinnung kennen lernt. Obendrein bieten der historische Markt mit Bürgerhäusern, Stiftskirche und Schloss sowie die Wallfahrtskirche Maria Gern immer wieder genügend Gründe für einen Besuch.

Ferienhaus Lauchlehen - Rosemarie Peveling - Reissenpoint 8 - D-83483 Bischofswiesen - Tel.: 08652 / 7165 - Fax: 08652/978806 - E-Mail: Info@lauchlehen.de